kontakt

Apotheke Oensingen
Apotheke Münch AG

Zentrum Mühlefeld  .  4702 Oensingen
T 062 396 16 16  .  F  062 396 30 15

365 Tage pro Jahr für Sie geöffnet!

Mo–Fr   8–19 Uhr

Sa   8–17 Uhr
Sonn- und Feiertage   11–12 Uhr

© apotheke oensingen

    und rosen werbung

wund

versorgung

Erste Hilfe: schnell und sicher!

Ob chronische Wunde oder eine akute Verletzung (Schnittwunde, Schürfung, Verbrennung oder sonstige Verletzung): Mit einer fachgerechten Wundversorgung schützen Sie sich vor einer Infektion und sorgen für eine nachhaltige, effektive Wundheilung.

Je schneller eine Wunde behandelt wird, desto geringer ist das Risiko einer Infektion. Wir versorgen Ihre Wunde sorgfältig, hygienisch und fachgerecht. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Nachversorgung zu Hause selber machen können.

  • Wundversorgung «klein»
    z.B. Schnittwunden, Blasen
    Zeitaufwand: bis 5 Minuten
    Kosten: gratis*

     

  • Wundversorgung «mittel»
    z.B. Schürfungen, Zeckenentfernung
    Zeitaufwand: bis 10 Minuten
    Kosten Fr. 10.–*

     

  • Wundversorgung «gross»
    z.B. stark blutende Wunden, Nachversorgung
    Zeitaufwand: länger als 10 Minuten
    Kosten Fr. 15.–*

    (pro weitere 10 Minuten werden Fr. 15.– verrechnet)

* Kosten exkl. Material

(Keine Terminreservation notwendig)

 

Weitere Informationen zur Wundversorgung in der Apotheke Oensingen via E-Mail an info@apotheke-oensingen.ch oder telefonisch unter 062 396 16 16.

wissenswertes zum thema wundpflege ...

Kleine Schnittwunden kurz bluten lassen – so werden Schmutz und Krankheitserreger aus der Wunde heraus gespült.

Bitte vermeiden Sie es, Steinchen oder Glassplitter selber zu entfernen. Decken Sie die Verletzung mit einem sterilen Verband ab und wenden Sie sich an die Apotheke Oensingen.

Beobachten Sie Ihre Wunde! Wenn sie sich stark rötet und warm ist, oder anschwillt, kann das auf eine Infektion hindeuten. In diesem Fall zeigen Sie die Wunde bitte unbedingt bei uns in der Apotheke Oensingen.