kontakt

Apotheke Oensingen
Apotheke Münch AG

Zentrum Mühlefeld  .  4702 Oensingen
T 062 396 16 16  .  F  062 396 30 15

365 Tage pro Jahr für Sie geöffnet!

Mo–Fr   8–19 Uhr

Sa   8–17 Uhr
Sonn- und Feiertage   11–12 Uhr

© apotheke oensingen

    und rosen werbung

pille

danach

Notfallverhütung: im Notfall gut beraten

Mit einer Notfallverhütung (Pille danach) kann eine unerwünschte Schwangerschaft verhindert werden. Warten Sie nicht länger als 5 Tage – je früher, desto sicherer ...

In einer diskreten und vertrauensvollen Atmosphäre klären wir Sie bei uns in der Apotheke über die Notfallverhütung auf. Das Gespräch beinhaltet

  • Eine Konsultation beim Apotheker / bei der Apothekerin

  • Ein Gesprächsprotokoll

  • Informationen rund um die Notfallverhütung

  • Verabreichung der Pille danach

Beratung zur Notfallverhütung
Ca. 15 Minuten
Kosten Fr. 20.–*

* exkl. Pille danach

(Keine Terminreservation notwendig)

Weitere Informationen zur Notfallverhütung in der Apotheke Oensingen via E-Mail an info@apotheke-oensingen.ch oder telefonisch unter 062 396 16 16.

wissenswertes zum thema verhütung ...

Der Schutz vor ungewollten Schwangerschaften, aber ebenfalls vor sexuell übertragbaren Krankheiten, sind wichtige Aspekte einer sicheren Verhütung.

Bakterielle Krankheiten wie Tripper, Syphilis oder Chlamideninfektionen aber auch Pilze, Parasiten und Viren (wie beispielsweise das HI-Virus), Hepatitis oder Herpes Genitalis sind dabei die häufigsten Krankheiten, gegen die nur Kondome einen sicheren Schutz bieten.

Falls es nach dem ungeschützten Sex zu Schmerzen, Jucken oder Brennen im Intimbereich kommt, sollte unbedingt möglichst rasch die Apotheke oder ein Facharzt aufgesucht werden.