kontakt

Apotheke Oensingen
Apotheke Münch AG

Zentrum Mühlefeld  .  4702 Oensingen
T 062 396 16 16  .  F  062 396 30 15

365 Tage pro Jahr für Sie geöffnet!

Mo–Fr   8–19 Uhr

Sa   8–17 Uhr
Sonn- und Feiertage   11–12 Uhr

© apotheke oensingen

    und rosen werbung

blasen

entzündungs

check

Blasenentzündung?  Bakterieller Infekt?

Schmerzen beim Wasser lösen – und der ständige Drang zur Toilette ...
Kälte, ein nasser Badeanzug, Geschlechtsverkehr, aber auch Stress und Erschöpfung können zu einer Blasenentzündung führen.

 

Unser Blasenentzündung-Check zeigt Ihnen schnell, diskret und zuverlässig an, ob ein bakterieller Infekt vorliegt. Wir überprüfen den Urinstatus und Ihre Symptome und klären Sie über die mögliche Behandlung auf. Und selbstverständlich geben wir Ihnen gerne wertvolle Tipps zur Vorbeugung und Nachbehandlung einer möglichen Blasenentzündung. 

 

  • Blasenentzündungs-Check
    10 bis 15 Minuten
    Kosten Fr. 20.–

(Keine Terminreservation notwendig)

Weitere Informationen zum Blasenentzündungs-Check in der Apotheke Oensingen via E-Mail an info@apotheke-oensingen.ch oder telefonisch unter 062 396 16 16.

wissenswertes zum thema blasenentzündung ...

So beugen Sie einer Blasenentzündung vor:

  • Vermeiden Sie Unterkühlung – vor allem im Bereich des Unterleibes (Schwächung des Immunsystems, da sich die Schleimhäute zusammenziehen)

  • Aufpassen beim Sex – bei Anfälligkeit nach Möglichkeit in der ersten Viertelstunde nach dem Geschlechtsverkehr Wasser lassen um so die Keime fortzuschwemmen

  • Reinigen mit Mass – Seifen und Deodorants können das leicht saure Milieu der Scheide zerstören. Schützen Sie Ihre natürliche Barriere und verwenden Sie nur geeignete, PH-neutrale Waschlotionen für den Intimbereich

  • Vorsicht bei der Wahl  von Verhütungsmitteln: Scheidendiaphragmen (Pessare), Scheidenzäpfchen, Cremes und Gelées können das schützende Scheidenmilieu beeinträchtigen

  • Es gibt natürliche Präparate, welche das saure Scheidenmilieu wieder aufbauen und vorbeugend wirken können